Blumenkohlsuppe (Creme Dubarry)

  400g Blumenkohl
  50g Weissmehl
  40g Butter
  50ml Rahm
  1l Bouillon
  150ml Milch
   Salz
 
REF:  Alice Vollenweider Annabelle, 02.03.200
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
:> In meiner Familie werden Suppen neuerdings wieder sehr
:> geschätzt. Damit es ein bisschen Abwechslung gibt,
:> bitte ich Sie um das Rezept der Blumenkohlsuppe, die
:> ich in meiner Kindheit über alles liebte.

Die Suppen sind seit ein paar Jahren stark im Kommen; man begnügt sich
nicht mehr mit der nachgerade langweiligen Kürbissuppe, sondern
erinnert sich wie Sie an die elegante weisse Blumenkohlsuppe, die in
Frankreich Creme Dubarry heisst, nach der Geliebten des Königs Louis
XV. Nachstehend das Rezept.

Man wäscht den Blumenkohl, zerpflückt ihn in Röschen und blanchiert
diese fünf Minuten in kochendem Salzwasser. Das Mehl kurz in der
Butter dämpfen, den Blumenkohl und die Bouillon beigeben und eine
halbe Stunde leise köcheln lassen.

Dann streicht man ihn durch das Sieb, fügt Milch und Rahm bei und
kocht die Suppe auf.

PS: Hübsch sieht es aus, wenn man vor dem Durchpassieren ein paar
Blumenkohlröslein wegnimmt und vor dem Servieren auf die Suppe legt.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gemüserösti mit geschmolzenem Käse
Kürbis raffeln, mit Salz bestreuen und dreissig Minuten ziehen lassen. Dann gut ausdrücken. Kartoffeln und Pastinaken o ...
Gemüse-Safran-Suppe
Karotten klein würfeln. Lauch der Länge nach halbieren und in 1 cm breite Streifen schneiden. In einer Pfanne die Butte ...
Gemüsesalat mit Dinkel und Käse
Den Dinkel mit Salzwasser kalt aufsetzen, zum Kochen bringen und bei schwacher Hitze in 30 bis 40 Minuten ausquellen las ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe