Rotweinbirnen mit Käsesabayon gratiniert

 
FÜR DIE ROTWEINBIRNEN: 4 Gleichgrosse Birnen
  0.5l Rotwein
  100ml Roter Portwein
  150g Zucker
  2 Zitronen den Saft davon
  1 Zimtstange
  4cl Birnengeist
 
FÜR DAS K#se-Sabayon: 200ml Trockener Sekt
  4 Eigelb
  150g Zucker
  0.125l Sahne
  80g Blauschimmelkäse



Zubereitung:
Die Birnen schälen, halbieren und entkernen. Rotwein, Portwein,
Zucker, Zitronensaft und Zimtstange zum Kochen bringen, Birnen
hineingeben und darin bei schwacher Hitze gar ziehen lassen. Zum
Schluss Birnengeist dazugiessen.

Die Birnen einige Stunden, am besten über Nacht im Kochsud
marinieren.

Die gut gekühlen Rotweinbirnen der Länge nach in dünne Spalten
schneiden und in tiefen Tellern sternförmig anordnen.

Den Grill vorheizen.

Für das Sabayon Sekt, Eigelb und Zucker über dem Wasserbad schaumig
schlagen. Den Blauschimmelkäse mit einer Gabel zerdrücken und mit 3
El. Sahne zu einer glatten Creme verrühren. Diese unter die
Eimasse mischen. Die restliche Sahne steifschlagen und gleichmässig
unterziehen.

Das Käsesabayon über den Birnenspalten verteilen und unter dem
heissen Grill wenige Minuten goldbraun gratinieren.

Tips:

* Birnen dürfen nicht zu hart sein, dann fehlt Aroma, aber auch
nicht zu überreif, da werden sie matschig

* Deutschen Blauschimmel- oder Edelpilzkäse gibt es in drei
Fettstufen von 45 bis 60 Prozent. Die Masse ist leicht krümelig und
daher schwierig zu schneiden. Bei würzigen Speisen kann man wegen
seines Geschmacks auf zusätzliches Salzen völlig verzichten.

Getränkeempfehlung: Zum Gericht passt edelsüsser Wein.

* Quelle: GENIESSEN ERLAUBT vom 11.12.1994 BAYERNTEXT
Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62
** Gepostet von Ulli Fetzer
Date: Thu, 08 Dec 1994

Erfasser: Ulli

Datum: 20.01.1995

Stichworte: Süssspeise, Warm, Käse, Birne, Wein, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Chocolate-Mud-Cake II
Schokolade kleinhacken, Butter in kleine Würfel schneiden. Kaffee kochen (Vollautomat 3 Einheiten Kaffee auf 1 grosse Ta ...
Christmas Pudding (Plumpudding)
Das Rindernierenfett von Sehnen und Häuten befreien und durch den Fleischwolf drehen. Das Fett mit dem Mehl gründlic ...
Christmas-Pudding on Ice
Vorbereiten: Kandierte Früchte über Nacht in Rum quellen lassen. Eigelb mit Zucker schaumig rühren. Doppelrahm mit Kokos ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe