Rotwein-Marinade f. Grillfleisch

  500g Fleisch
 
Marinade Für Grillfleisch: 2 Zwiebeln
  2 Knoblauchzehen
  0.25l herber Rotwein
  4tb Öl
   getrocknete Rosmarin



Zubereitung:
Zwiebeln in Ringe schneiden. Knoblauch fein würfeln. Wein, Öl und
Rosmarin vermischen und Zwiebeln und Knoblauch dazugeben. Marinade etwas
ziehen lassen, dann das Fleisch darin über Nacht marinieren.

* Quelle: -Kochen für gute Freunde
gepostet:v. Renate Schnapka

Erfasser: Renate

Datum: 19.08.1996

Stichworte: Aufbau, Marinade, Grill, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gewoktes Zucchini-Paprikagemüse mit Kalbfleisch
So wird's gemacht: Reis in Salzwasser bissfest kochen, in wenig zerschmolzener Butter anschwenken. Zucchini zuerst in Sc ...
Gewürzbirnen mit Lebkuchencreme
Apfelsaft, Birnel, Zimtstängel, Nelken, Muskat, Zitronen- und Orangenschale aufkochen. Birnen schälen, halbieren, Kernge ...
Gewürzbutter - Niter Qibe
Schalotte, Knoblauch und Ingwer hacken. In einer Pfanne Bischofskraut, Kümmel und Kardamom kurz erhitzen. Mit Schalotte, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe