Rotweinpoularde

  1 Poularde (1,5 kg)
  2 Zwiebeln
  500g Tomaten
  1 Knoblauchzehen auf Wunschauch mehr
  3 Lorbeerblätter
  0.25l Rotwein Salz, Pfeffer
  1 Bd. Petersilie



Zubereitung:
Poularde in 8 Teile zerlegen, salzen, pfeffern, im Bräter anbraten,
herausnehmen. Zwiebeln würfeln, Tomaten häuten, vierteln.
Knoblauchzehen durchdrücken, mit Tomaten, Zwiebeln im Bräter andünsten.
Poularde dazugeben, Lorbeerblätter, Rotwein zufügen. Bei 180 GradC
zugedeckt 1 Std. garen, mit Salz, Pfeffer abschmecken. Petersilie hacken,
darübergeben.

Pro Portion ca. 561 kcal/2346 kJ.

* Quelle: ARD/ZDF 28.09.94
** Gepostet von Ulli Fetzer
Date: Wed, 28 Sep 1994

Erfasser: Ulli

Datum: 25.10.1994

Stichworte: Geflügel, Hell, Hähnchen, Tomate, Wein, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Thymian-Gesichtswasser
Die getrockneten Kräuter in eine Porzellanschüssel geben und vermischen. Mit dem destillierten Waser sowie 40 g des Alko ...
Thymian-Hähnchen
Die Kartoffeln schälen und längs je nach Grösse halbieren oder vierteln. In eine feuerfeste Form geben. Salzen, pfef ...
Thymian-Hähnchen in der Salzkruste
Das Hähnchen waschen, sorgfältig trockentupfen, von innen pfeffern. Aus Salz, steifgeschlagenem Eiweiss und Mehl bereite ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe