Roulade Vom Schweinefilet mit Rotwein-Kohlrabi auf Ba ...

  600g Schweinefilet
  100g Schweinenetz
  2 Kohlrabi
  300ml Rotwein
  200ml Weißwein
  4tb Sahne
  4tb Dunkle Bratensauce
  50g Rote Linsen
  50g Gelbe Linsen
  50g Feine braune Linsen
  8 Blatt Mangold
  5 Schalotten
  4tb Bratfett
  80g Butter
  8 Gezupfte Basilikumblätter in Öl
   Salz und Pfeffer
   Balsamessig



Zubereitung:
Schweinefilet in vier Portionen a 150 g teilen. Jedes Stück zwischen 2
Folien so dünn plattieren, dass eine Rouladenscheibe entsteht.

Kohlrabi in hauchdünne Scheiben schneiden, diese mit Rotwein bedeckt
fünf Minuten kochen.

Linsen nicht einweichen, nach Sorten getrennt in Salzwasser garkochen,
in Eiswasser abschrecken, in einem Sieb abtropfen lassen und mit
wenigen Tropfen Balsamico würzen.

Weisse Buttersauce: Weisswein aufkochen, drei gewürfelte Schalotten
hineingeben. Drei Minuten kochen lassen, die Sahne dazu geben.
Weiter kochen, bis die Flüssigkeit fast völlig verkocht ist. Den Topf
vom Feuer nehmen und 80g kalte Butter in Scheiben mit dem Schneebesen
hineinrühren. Alles passieren, pfeffern und salzen.

Schalotten-Saft: Restlichen Rotwein aufkochen, zwei gewürfelte
Schalotten und nach Geschmack etwas Portwein hinzugeben. Fünf Minuten
köcheln, evtl. etwas Rotwein nachgiessen, dann etwas in kaltem Wasser
aufgelöste Speisestärke hineinrühren. Pfeffern, salzen.
Durch ein feines Sieb passieren.

Die plattierten Filetscheiben mit etwas Basilikum (nebst Öl)
bestreichen. Salzen, pfeffern und mit je zwei blanchierten
Mangoldblättern belegen. Darauf die roten Kohlrabischeiben verteilen.
Zu Rouladen aufrollen und diese in Schweinenetz wickeln. Rund zehn
Minuten mit etwas Fett in der Pfanne braten, danach fünf Minuten bei
180 Grad im Ofen nachgaren. Dunkle Bratensauce aufkochen.

Anrichten: Roulade halbieren, die Röllchen aufrecht stehend in der
Tellermitte platzieren. Die drei Sorten Linsen in kleinen Klecksen
dazu, ebenso die weisse Buttersauce. Den Schalottensaft und die dunkle
Bratensauce in dünnen Fäden rings herum verteilen. Jürgen Köpp
empfiehlt dazu einen deutschen Grauburgunder.

: O-Titel : Roulade vom Schweinefilet mit Rotwein-Kohlrabi auf
: > Balsamico-Linsen



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Braune Kraftsauce - Demiglace
Die braune Kraftsauce ist eine Grundsauce. Für bestimmte Zubereitungen lassen sich davon, unter Verwendung von Geschmack ...
Brauner Fleisch Fond
Fleischreste mit Knochen, Sehnen, Haüten und Schwarte (auch etwas Fett sollte dabei sein), zusammen mit den gewaschenen, ...
Brauner Fond (für geschmortes Fleisch und braune Ragouts)
Bearbeitet von Lothar Schäfer Im heissen Butterfett Knochen, Fleisch und Gemüse braun braten. Mit 1/2 l Wass ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe