Roustin Negaa "Ertränkte Kalbskoteletts"

 
Für 4 Personen: 4 Kalbskoteletts
  2tb Mehl
   Olivenöl
   Weisswein
  400g Gemüsebrühe
  600g Kartoffeln
  2 Zwiebeln
  1 Bd. frische Kräuter (je nach Saison)
   Salz
   weisser Pfeffer



Zubereitung:
Die geklopften und in Mehl gewendeten Kalbkoteletts in
Olivenöl anbraten und mit etwas trockenem Weisswein
ablöschen.

Die Koteletts in eine Form legen, den Weinsud daraufgiessen,
mit Gemüsebrühe bedecken und die in dünne Scheiben geschnittene
Kartoffeln darauf legen.

Salzen und pfeffern, die ganzen Zwiebeln und die gewaschenen
Kräuter dazugeben (Ich habe noch ein Knoblauchzehe dazugegeben)

Bei 200 Grad für ca. 2 Stunden in den Backofen geben.
(Die Brühe sollte nicht ganz verdampfen, da sie eine sehr gute
Sosse ergibt)

** Gepostet von: Stefan Kischka

Erfasser: Stefan

Datum: 07.12.1995

Stichworte: Fleisch, Kalb, Kotelett, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schweinefilet mit Tomatengemüse
Schalotten pellen, größere vierteln. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und im heißen Öl auf 3 oder Automatik-Kochstell ...
Schweinefilet mit Zwiebelgemüse
1. Zwiebeln pellen, vierteln und in Scheiben schneiden. 2. Schweinefilet rundherum in heißem Butterschmalz anbraten. Mit ...
Schweinefilet Mozzarelline
Vorbereiten: Schweinefilet in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben zwischen Klarsichtfolie möglichst flach klopfe ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe