Rübenkwass Ii

  1kg Rote Rüben (Randen)
  20g Zucker
  1 Stückchen Roggenbrotrinde
   Salz



Zubereitung:
Rote Rüben sorgfältig waschen, putzen, nochmals waschen, dann sehr
fein schneiden oder reiben. In einem Glasgefäss zuckern, salzen und
mit 2 Esslöffel kaltem abgekochtem Wasser übergiessen. Die Brotrinde
zugeben.

Mit einem Sieb oder einer Serviette zugedeckt etwa 5 Tage in einem
warmen Raum stehenlassen. Dann den Saft abseihen, in Flaschen füllen
und verkorken.

Dieser Saft kann für Borstsch und Getränke verwendet werden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Malaiischer Lamm Eintopf
Die Bohnen über Nacht in Wasser einweichen, absieben und für mindestens eine Stunde in Wasser kochen lassen. In einem To ...
Mandelsuppe
Mandeln, Knoblauch (zerkleinert), Brühe und Schmand sowie Zitronensaft verrühren und erwärmen. Mit Salz und Pfeffer absc ...
Mandelsuppe
Hartgekochte Eier schälen, Eigelb und Eiweiss trenn, die Mandeln und die Eigelb im Mixer pürieren, die Eiweiss in Würfel ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe