Rübenkwass II

  1kg Rote Rüben (Randen)
  20g Zucker
  1 Stückchen Roggenbrotrinde
   Salz



Zubereitung:
Rote Rüben sorgfältig waschen, putzen, nochmals waschen, dann sehr
fein schneiden oder reiben. In einem Glasgefäss zuckern, salzen und
mit 2 Esslöffel kaltem abgekochtem Wasser übergiessen. Die
Brotrinde zugeben.

Mit einem Sieb oder einer Serviette zugedeckt etwa 5 Tage in einem
warmen Raum stehenlassen. Dann den Saft abseihen, in Flaschen füllen
und verkorken.

Dieser Saft kann für Borstsch und Getränke verwendet werden.

* Quelle: Erfasst von j.hunsperger @LINK-CH1.aworld.de
20.06.1994

Erfasser: Rene

Datum: 03.05.1996

Stichworte: Aufbau, Fond, Rote, Ukraine, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Clementinen-Punsch
Roibuschtee mit kochendem Wasser übergiessen und 5 Min. durchziehen lassen. Clementinen so schälen, dass die weisse Haut ...
Cliffs Fantastic Jerky
Verrühren Sie die obigen Zutaten zu einer Sosse. Schneiden Sie das Fleisch (am besten Rumpsteak) in Streifen: Nicht mehr ...
Clown-Frikadellen
Brötchen in lauwarmem Wasser einweichen. Gepellte Zwiebel fein würfeln. 8 Gurkenscheiben abschneiden, restliche Gurke fe ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe