Rüblitorte

  5 Eier
  200g Zucker
  1 Zitrone; die Schale davon
  3tb Zitronensaft
  250g Mandeln; gemahlen
  250g Möhren; fein gerieben
  80g Zwiebackbrösel
  1 Msp. Zimt
  1 Msp. Nelkenpulver
  600g Marzipanrohmasse
  400g Puderzucker
  3tb Kakao nach Belieben mehr
  100g Pistazien; gehackt
 
Außerdem::  Springform im Durchmesser 22 cm
   Fett für die Form
  6tb Wasser



Zubereitung:
Eier trennen. Eigelb und Zucker schaumig rühren, bis sich der Zucker
gelöst hat. Zitronenschale, Zitronensaft, Mandeln, Möhren, Zwieback
und Gewürze zufügen. Eiweiss steif schlagen und unterheben.

Die Springform einfetten, Teig einfüllen und glattstreichen. Im
vorgeheizten Backofen etwa 50 Minuten backen. In der Form auskühlen
lassen.

Marzipanmasse mit der Hälfte des gesiebten Puderzuckers und dem Kakao
verkneten. Die oben angegebene Anzahl Häschen daraus formen.
Restlichen Puderzucker mit Wasser verrühren.

Möhrentorte stürzen. mit Zuckerguss überziehen und mit Pistazien
bestreuen.
Die Marzipanhäschen auf die Torte setzen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Christstollen
Zubereitung der Brandmasse Wasser und Butter bringt man zum Kochen, nimmt vom Feuer, streut unter Rühren das Mehl hinein ...
Christstollen
Für die eingeweichten Früchte, Orangeat, Zitronat und Rosinen über Nacht in Rum einweichen. Für den Vorteig, Hefe in Mi ...
Christstollen
Orangeat, Zitronat, Rosinen und Mandeln mit Rum vermischen und über Nacht stehenlassen. Mehl mit Trockenhefe, Salz, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe