Blutorangen-Chutney

  125g Rote Zwiebeln
  6 Blutorangen
  40g Frischer Ingwer
  2 Rote Chilischoten
  125g Zucker
  125ml Weißweinessig
  1ts Speisestärke (evtl. mehr)



Zubereitung:
Zwiebeln fein würfeln. Orangen schälen, dabei die weisse Haut
entfernen, die Filets aus den Trennhäuten lösen und beiseite stellen.
Trennhäute ausdrücken, den Saft auffangen. Ingwer schälen und fein
reiben. Chilischoten entkernen, waschen und in feine Streifen
schneiden. Zucker in einer Pfanne hellbraun karamellisieren.
Zwiebeln, Ingwer und Chili untermischen und sofort mit Essig und
Orangensaft ablöschen.

7 Minuten leise kochen lassen. Orangenfilets unterheben, 1 weitere
Minute kochen.

Speisestärke in wenig kaltem Wasser anrühren, in die kochende Masse
geben und einmal aufkochen lassen.

Chutney in Einmachgläser füllen, verschliessen, Gläser umdrehen und
Chutney erkalten lassen.

Passt sehr gut zu Entenbrust.

: Zubereitungszeit 35 Minuten
: Insgesamt 11 g E, 2 g F, 218 g KH = 1010 kcal (4224 kj)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Ratatouille a la Nicoise nach Biolek
Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, Haut abziehen und die grünen Strünke am Stielansatz entfernen, das Fruc ...
Rehbraten mit Serviettenknödel und Rotkraut
Rehbraten (ca. 1 - 1,5 kg) rundum mit Salz, Pfeffer und Wildgewürz würzen. In einer Kasserolle Öl erhitzen, Fleisch dari ...
Rehlinge, Grundrezept und frikassiert
Man nehme junge, kleine, ganz frische Rehlinge, befreie sie von den Stielen, ziehe das stärkste Häutige davon ab, wasche ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe