Rumelner Entenkeule mit Rahmkohlrabi und blinden Fischen

  4 Entenkeulen
   Salz und Pfeffer
  1l Öl oder 1 kg Schmalz
 
Sauce:: 2 Schalotten, gewürfelt
  20g Butter
  0.1l Geflügelfond
  1tb Himbeeressig
  125g Himbeeren
   Salz und Pfeffer
 
Rahmkohlrabi:: 2 Kohlrabi
  30g Butter
  200ml Sahne
  1bn Schnittlauch
   Salz und Pfeffer
 
"Blinde Fische":: 500g Kartoffeln
  2 Schalotten, gewürfelt
   Paprikapulver
   Salz und Pfeffer



Zubereitung:
Die Entenkeulen salzen und pfeffern. Für rund eine Stunde in siedend
heisses Öl oder Schmalz geben. Dann herausnehmen, kurz abtropfen
lassen und für 8 - 10 Minuten bei Oberhitze in den 250 Grad heissen
Ofen geben.

Für die Sauce die Schalottenwürfel in Butter oder Öl anschwitzen.
Geflügelfond und einen kleinen Schuss Himbeeressig dazu geben.
Etwas einkochen lassen. Die Himbeeren dazu geben, zwei Minuten
mitziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kohlrabi schälen, in dünne Scheiben schneiden und diese in
streichholzgrosse Stifte schneiden. 30 Sekunden in Butter anschwitzen.
Sahne hinzu geben, salzen und pfeffern. Zwei Minuten wallend kochen.
Zum Schluss die Schnittlauchröllchen dazu geben.

Blindfische: dünne rohe Kartoffelscheiben in etwas Entenfett
knusprig braten. Dann die Schalottenwürfel dazu geben, kurz mitbraten.
Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver (edelsüss) würzen.

Anrichten:
Auf eine Tellerseite einen Saucenspiegel giessen, darauf mit der
knusprigen Haut nach oben die Entenkeule legen. Jeweils daneben
Rahmkohlrabi und Blinde Fische. Mit Schnittlauchstängeln garnieren.

Getränk:
Dirk Brendel empfiehlt einen 1999-er Spätburgunder Weissherbst:
"Oberrottweiler Käsleberg" vom Weingut Salwey.

http://www.wdr.de/tv/aks/krisenkochtipp/themen/e/entenkeule.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schweinssteak mit Pilzkruste
Den Backofen auf 80 Grad vorheizen und eine Platte mitwärmen. Die Steaks mit Salz und Pfeffer würzen. In der heissen Bra ...
Schweinssteak mit Raclettehaube
Die Ananasscheiben gut abtropfen lassen. Die Peperoni halbieren, entkernen und klein würfeln. Beide Zutaten im heissen Ö ...
Schweinssteak mit Stangensellerie-Tomaten-Ragout
Vorbereiten: vierzig Minuten Nachgaren: zwanzig bis dreissig Minuten Den Backofen auf 80 Grad vorheizen und eine Platt ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe