Rumkugeln (aus Biskuitbodenresten)

  500g Biskuitbodenreste
  4tb Rum
  250ml Wasser
  125g Kokosfett
  65g Puderzucker
  20g Back-Kakao
  1Gl Vanilinzucker
  1 Rum-Aroma; (Fläschchen)
  1 Ei
  75g Schokoladenstreusel



Zubereitung:
Biskuitbodenreste zerkrümeln und in eine Rührschüssel geben. Rum mit
Wasser mischen und die Biskuitkrümel damit beträufeln. Kokosfett
zerlassen und abkühlen lassen.

Puderzucker und Kakao in eine Rührschüssel sieben, Vanillinzucker und
Rum-Aroma hinzufügen. Ei sowie nachund nach das Kokosfett
unterrühren, die Masse unter die Biskuitkrümel rühren und etwa 15
Kugeln daraus formen.

In Schokoladenstreuseln wälzen und kalt stellen, damit sie fest werden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Focaccia al formaggio, Ligurien
(Fladenbrot mit Käsefüllung) Die Hefe in lauwarmem Wasser und 1/3 vom Öl auflösen. Das Mehl in eine Schüssel geben und ...
Focaccia al formaggio, Ligurien
Die Hefe in lauwarmem Wasser und 1/3 vom Öl auflösen. Das Mehl in eine Schüssel geben und in der Mitte eine Vertiefung f ...
Focaccia all'amatriciana
: Vor- und zubereiten: ca. vierzig Minuten : Aufgehen lassen: ca.1 1/2 Std. : Backen: ca. fünfundzwanwig Minuten Mehl, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe