Rumpflaumenterrine mit Punschsabayon

  200g Schwarztee
  200g Rum
  50g Zucker
  1 Orange; Schale davon dünn geschält
  1 Zitrone; Schale davon dünn geschält
  500g Backpflaumen
  5 Scheib. Gelatine
   Marzipan
 
Für Punschsabayon: 200g Rotwein, schwer
  50g Zucker
  30g Rum; 75%ig
  1pn Zimt
   Zitronenschale; fein ger.
  4 Eigelb



Zubereitung:
Alle Zutaten für die Terrine (ausser Gelatine und Marzipan) ca. 10
Minuten sieden lassen und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.
Aufgelöste Gelatine beigeben und die Masse in längliche Formen
füllen. Nach dem Festwerden dicke Stränge formen und in einen dünnen
Marzipanmantel rollen. 1 Stunde kalt stellen, 1 cm dicke Scheiben
schneiden und anrichten.

Die Zutaten für die Sabayon (ausser Eigelb) gut erwärmen, Eigelb
beigeben und im heissen Wasserbad schaumig schlagen.

Quelle: Bunte
erfasst: Sabine Becker, 10. Juli 1999



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mandel-Marzipan-Auflauf mit Rumrosinen und Ananas
Die Rosinen in den Rum einlegen. Eiweiss steif schlagen und kurz zur Seite stellen. Marzipan, Zucker und Butter schaumi ...
Mandelparfait mit weisser Zimtsauce
Für das Krokant den Zucker hell schmelzen und die Mandeln zugeben. Kurz rösten, dann das Krokant auf eine geölte Platte ...
Mandelpudding
Dreiviertel Liter Milch und Zucker in einen Topf geben und aufkochen. In einem anderen Topf Reismehl, Speisestärke, das ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe