Rumpsteaks in Altbier-Senf-Sauce

  4 Rumpsteaks je 150 g
   Erdnussöl
   Salz
   Pfeffer
 
SAUCE: 0.5 geh. TL Senfkörner
  100ml Rotwein
  3 Kellen Sauce Demiglace (braune Grundsauce)
  0.5 geh. TL Senf (mittelscharf, möglichst Düsseldor
  100ml Altbier
   Etwas Madeira und Butter (optional)
   Petersilie, gehackt
 
ERFASST AM 25.04.01 VON:  Micha Eppendorf Quelle: Alfred Biolek
   Die Rezepte meiner Gäste Zabert Sandmann



Zubereitung:
Campino und Kuddel:

Backofen auf 60 oC vorwärmen. Die Rumpsteaks (sie sollen
Zimmertemperatur haben) mit Küchenkrepp trocknen. Eine schwere Pfanne
erhitzen, einen Schuss Erdnussöl hineingeben und die Steaks bei nicht
zu starker Hitze ca. 3-4 Minuten pro Seite braten. Dann rausnehmen,
einzeln in Alufolie wickeln und im Ofen warmstellen - so können sich
die Fleischsäfte verteilen und laufen beim Schneiden nicht aus.

Für die Sauce die Senfkörner in die Pfanne geben, mit einem Schuss
Rotwein ablöschen, den Bratsatz losrühren und den Wein einkochen
lassen. Die Pfane vom Herd nehmen, Sauce Demiglace hineingeben und
auflösen, den Senf unterrühren. Wieder auf die heisse Herdplatte
stellen und kräftig aufkochen lassen.

Zum Schluss erst das Altbier hineingeben (wenn es zu lange kocht, wird
es bitter) und noch einmal aufkochen, vorsichtig abschmecken (wenn man
will, mit einem Schuss Madeira). Auch gut: ein Stück eiskalte Butter
einquirlen, dann darf die Sauce nicht mehr kochen, sonnst gerinnt sie.

Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen, die Sauce darübergiessen und
mit gehackter Petersilie bestreuen.

TIP: Es ginge auch normales dunkles Bier für die Sauce - aber dann
wär's eben ein anderes Rezept.

Dazu trinkt man klassisch Altbier, aber ein guter Rotwein wäre auch
denkbar.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Stinger
Zutaten im Tumbler mit Eiswürfeln verrühren * Nicolai Leymann Mail nicolai@prz.tu-berlin.de von ftp.prz.tu-berlin.de ...
Stockfischeintopf mit Kokosmilch
1. Stockfisch kalt abspülen, grob in Stücke schneiden und mindestens 48 Stunden in kaltem Wasser einweichen; dabei das W ...
Stockholmer Frühstückskaffee
Kaffee mit Dosenmilch, Cream Sherry und Bananenlikör verrühren. Mit Salz, Zimt, Nelkenpulver und Zucker abschmecken und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe