Rumpsteaks mit Burgundersauce

  35g Butter
  4 Rumpsteaks (à 200 g)
   Salz
   Pfeffer
  2tb Öl
  200g Zwiebeln
  20 Salbeiblätter
  150ml Rotwein
  300ml Rinderfond
   Zucker



Zubereitung:
1. 15 g Butter ins Gefriergerät stellen. Fettkanten der Rumpsteaks
einschneiden. Steaks salzen, pfeffern und in der restlichen Butter und
dem Öl bei starker Hitze anbraten. Steaks dann im vorgeheizten
Backofen bei 180 Grad auf der 2. Einschubleiste von unten ca. 10
Minuten garen (Gas 2-3 Umluft 160 Grad).

2. Zwiebeln pellen, in Spalten schneiden und mit den Salbeiblättern im
Bratfett hellbraun braten.

3. Rotwein dazugiessen und einkochen. Fond dazugeben, um die Hälfte
einkochen. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen.

4. Eiskalte Butter hacken, in die kochende Sauce geben und
einschwenken. Sauce mit den Steaks servieren.

:Nährwerte
:Fett in g: 21
:Kohlenhydrate in g: 4
:kcal: 401
:kJ: 1682

:Zubereitungszeit
:40 min



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bratwurst-Kartoffel-Pfanne
1. Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Wurst in schräge Scheiben schneiden. 1 EL Öl in einer sehr grossen Pfanne er ...
Bratwurstschnecke mit Apfel-Blaukraut, Stampfkartoffeln
Bratwurstschnecken in der Pfanne mit etwas Fett braten. Zwiebelwürfel und Apfelstücke in Butter anschwitzen, mit Zucker ...
Bratwurstspiesse
1. Papikaschote vierteln und entkernen, jedes Viertel in 3 Stücke schneiden. Bratwürste in dicke Stücke schneiden. Speck ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe