Blutorangen-Salat mit Ricotta-Törtchen

  400g Ricotta
  1tb Thymian (gehackt)
  1 Knoblauchzehe (gehackt)
  1 Ei (M)
   Salz, Pfeffer
  6 Blutorangen
  1 Rote Zwiebel
  100g Schwarze Oliven
  3tb Olivenöl
  1tb Honig
  2tb Weißweinessig



Zubereitung:
1. Ricotta, Thymian, Knoblauch und Ei mischen, salzen, pfeffern. In
kleine Förmchen füllen und bei 190 Grad 20 Minuten backen.

2. Orangen und Zwiebel schälen. Beides in Scheiben schneiden. Mit
Oliven auf vier Tellern anrichten. 3. Öl, Honig und Essig verrühren,
salzen, pfeffern und den Orangen-Zwiebel-Salat damit beträufeln.
Gebackene Törtchen darauf anrichten.

Pro Person: 475 kcal, 34 g Fett

Zubereitung: 45 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Fritierte Quarkravioli
Für den Teig das Mehl, Wasser, Öl und Salz mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verkneten und zu eine ...
Fritierte Ravioli mit Chinakohl
Den Mozarella fein würfeln und mit Salz, Pfeffer und geriebenen Ingwer würzen. Das Eigelb, den Zitronenabrieb und etwas ...
Fritierte Zucchini mit Joghurt-Sauce
Für den Teig Bier mit Eigelb, Mehl und Salz verrühren. Den Teig etwa 20 Minuten stehenlassen. Inzwischen für die Joghurt ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe