Blutorangen-Tiramisu

  4 Blutorangen
  250g Mascarpone
  250g französischer Magerquark
  1 Vanilleschote, ausgekratzt
  6tb Grand Marnier
  100g Mandelgebäck (Amaretti oder Cantucci)
  1tb Pistazienkerne, gehackt
   Zucker



Zubereitung:
Die Orangen filetieren, den Saft auffangen. Mascarpone mit Quark, etwas
Zucker, Vanillemark und etwas Orangensaft glatt rühren. Den restlichen
Saft mit dem Grand Marnier vermengen. Das Mandelgebäck grob
zerbröseln.

In 4-6 Gläser jeweils folgende Zutaten von unten nach oben
einschichten: 2 EL Mandelgebäck, mit Saft-Likör tränken, eine
Schicht Mascarponecreme, eine Schicht Orangenfilets, eine Schicht
Mascarponecreme. Die Gläser mit Frischhaltefolie abdecken und gut
kühlen.

Vor dem Servieren mit einem Orangenfilet und gehackten Pistazien
garnieren.

http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/vvv/kochschule/2004/12/21/index.ht
ml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spinatcrostini
Zwiebel im Olivenöl (1) glasig dünsten, Spinat zugeben, kurz dünsten, mit Salz und Pfeffer würzen und etwas auskühlen la ...
Spinatfladen
Mehl, Trockenhefe, Zucker und Salz in einer Schüssel mischen. Weiches Fett und Milch zugeben und alles mit den Knethaken ...
Spinatgnocchi mit Käsesauce
Die Kartoffeln gut waschen und mit der Schale ca. 45 Minuten im 200 Grad heissen Backofen garen. Dann halbieren und mit ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe