Blutwurst

  2l Schweineblut
  500ml Milch
  500ml Fleischbrühe
  150g Zwiebeln
  50g Fett
  400g Frischer Speck
   Salz
   Pfeffer
   Majoran



Zubereitung:
Zubereitung:
Blut und Milch mit Brühe, in Fett angeröstete, feingehackte
Zwiebeln und kleinwürfelig geschnittener Speck gut vermischen,
würzen und abschmecken. Das Gemenge locker in Gläser der
gewünschten Grösse geben, gut verschliessen und im Wasserbad zum
kochen bringen. Das ganze 45 Minuten kochen lassen.


Erfasser: Jörg

Datum: 03.05.1996

Stichworte: Fleisch, Innerei, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lauchauflauf
Lauch in nicht zu kleine Ringe schneiden und in wenig Bouillon (Würfel) knapp gar kochen, dann Flüssigkeit abgiessen ...
Lauchauflauf mit Quark
1. Den Lauch putzen, gründlich kalt abspülen und mit etwa zwei Dritteln des hellen Grüns in feine Ringe schneiden. D ...
Lauch-Birnen-Püree
Lauch, Birnen und die ungeschälten Knoblauchzehen mit dem Wasser in einen grossen Topf geben. 15 min. garen bis die ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe