Saarbrücker Lyonerkuche

  300g Hefeteig
  6 Eier
  0.5l Sahne
  100g Dörrfleisch
  1 Ring Fleischwurst
  5 Zehen Knoblauch
  100g Schweizer Käse in WürfelnSalzPfeffer
   Muskat
   Dill
   Petersilie
  2 Zwiebeln



Zubereitung:
Backblech 32 cm Durchmesser mit Teig auslegen. Speck und Zwiebeln
würfeln, andünsten, 2/3 der in Würfel geschnittenen Fleischwurst
dazugeben und eine Minute mitrösten lassen. Das ausgetretene Fett
abgiessen und das Ganze auf den Teigboden geben. Eier, Sahne und
Gewürze verrühren, die Hälfte auf die Speck-Wurst-Mischung
giessen, Käse darauf verteilen und Resteiermasse daraufgeben. Das
letzte Drittel Wurst enthäuten, in Scheiben schneiden, obenauf legen.

15-20 Minuten bei 220 Grad backen.

* Quelle: Gepostet: Verena Dettinger Müller
2:2476/409.4 11.05.94

Erfasser:

Datum: 24.02.1995

Stichworte: Backen, Pikant, Auflauf, Wurst, Käse, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rüeblitorte aus dem Aargau
Rüebli nennt man in der Schweiz die jungen, zarten Möhren. Und daraus kann man eine herrlich saftige Torte backen, wie d ...
Rüebliwähe mit Brätbällchen
(*) Wähenblech von 26 cm Durchmesser Karotte schälen und schräg in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und fein ha ...
Ruggele
Butter, Frischkäse und Mehl zu einem glatten Teig verarbeiten. Zugedeckt ca. 2 Stunden kalt stellen. Inzwischen beide Z ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe