Saarländische Eier-Schmier

  12 Eier
  150ml Milch
  2tb Mehl
  8 Scheib. Bacon (Frühstücksspeck)
  60g Butter
  4lg Scheiben bestes Roggenbrot
  2bn Schnittlauch
  1bn Radieschen
  1 Tomate
   Salz, weißer Pfeffer
   Muskat



Zubereitung:
Eier schlagen, Milch unterrühren, Mehl einsieben. Mit Salz, weissem
Pfeffer und Muskat kräftig würzen. 1 Bund Schnittlauch in sehr feine
Ringe schneiden und in die Eimasse geben. Bacon in feine Würfel oder
Streifen schneiden. Brotscheiben buttern.

10 g Butter in eine beschichtete Pfanne geben und den Bacon ohne Farbe
auslassen. Darauf die Ei-Masse geben. Mit einem Schneebesen die Masse
ständig rühren, damit kleine Flocken entstehen. Wenn die Eimasse
komplett fast gar ist also noch glasig und feucht sofort aus der Pfanne
nehmen und auf die Brote häufen. In Stäbchen geschnittener
Schnittlauch und Radieschen sowie gewürfelte Tomaten darauf häufen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kabinettspudding
Wein, Eigelbe, Würfelzucker, Orangen und Zitronensaft werden auf dem Feuer zu einer steifen Masse geschlagen. Zum Ab ...
Kadayif - süsse Nudeln
Eine runde Backofenform von 25-30 cm Durchmesser dick mit Butter bestreichen. Die Hälfte der Fadennudeln darauf verteile ...
Kaffee auf der Gabel
Eine flache, ofenfeste Form von etwa 23 x 23cm Kantenlänge mit Mandelöl ausstreichen. In einer Schüssel die aufgeschlage ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe