Blutwurst

 
Für 4 Personen: 375g Linsen
  2 Zwiebeln
  1bn Suppengrün
  50g durchwachsener Speck
  30g Butter
  0.125l Rotwein
   Salz
   Essig nach Geschmack
 
Spätzle: 375g Mehl
  6 Eier
   Salz
  50g Butter zum Schwenken
  1 Kranz frische Blutwurst
   (etwa 500 g)



Zubereitung:
1. Linsen mit einem halben Liter kaltem Wasser aufsetzen, gut eine
Stunde leicht kochen lassen.
2. Inzwischen Zwiebeln pellen, Suppengrün putzen, alles fein würfeln.
Speck zuerst in Streifen, dann in kleine Würfel schneiden. Butter
in einer Pfanne zerlassen, den Speck darin ausbraten, dann Zwiebeln
und Suppengrün darin andünsten. Mit dem Rotwein zu den Linsen geben,
weitere 30 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Essig abschmecken.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Kochen mit Biolek, Stern 27 / 95



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schneckenbutter - Kräuterbutter
* 1 Rezept reicht für 4 Dutzend Schnecken Weiche Butter mit den übrigen Zutaten gut vermengen. ...
Schnecken-Kräuter-Suppe
Schnecken aus den Dosen in ein Sieb schütten, die Flüssigkeit auffangen. Schalotten pellen und sehr fein würfeln, die Kr ...
Schneckenpfanne Caragols
Ein Klassiker des europäischen Vorspeisenrepertoires für geduldige und fleissige Hausfrauen- und -männer, denn schliessl ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe