Saarländisches Bierhähnchen mit Jungen Linsen

  4 Stubenküken
  2 Zwiebel
  1l Bier
  1 Zweig Thymian
  80g Creme Fraiche
  4 Eigelbe
   Salz, Pfeffer; weiss
  100g Kleine grüne Linsen (Lentilles de Puy)
  1 Karotte
  1sm Sellerie
  1sm Lauchstange
  200ml Geflügel Brühe
  1tb Glace de Viande; Stark reduzierter, brauner Fond
  1tb Balsamico
  100ml Geschlagene Sahne
  30g Butter



Zubereitung:
Stubenküken von der Karkasse schneiden und den Oberschenkelknochen
auslösen. Brust und Keule voneinander trennen. In einem flachen
Brattopf Butterschmalz erwärmen und die Geflügelteile darin anbraten.
Sind die Geflügelteile rundherum angebraten, nimmt man sie wieder aus
dem Topf und würzt sie. In diesem Topf eine fein geschnittene Zwiebeln
anschwitzen, so dass sie etwas Farbe bekommen.

Mit dem Bier die Zwiebel ablöschen, Thymian einlegen und aufkochen
lassen. Die Geflügelteile einlegen und ca. 10 Min. ganz leicht kochend
gar ziehen lassen.

Stubenküken und Thymian nach der Garzeit aus dem Fond nehmen. Creme
Fraiche mit dem Eigelb verrühren und in den Biersud einrühren. Nun
die Sosse so lange rühren, bis das Eigelb bindet. Dabei darf die Sosse
nicht mehr kochen, da sie sonst gerinnt (=legieren).
Geflügelteile mit der heissen Sosse übergiessen und sofort servieren.

Linsen mit kaltem Wasser übergiessen und evtl. Verunreinigungen
entfernen. Zwiebel, Karotten, Sellerie und Lauch in feine Würfel
(Jardiniere 5-8 mm) schneiden und in der Butter mit den Linsen
anschwitzen. Mit dem Geflügelfond ablöschen und ca. 20 Min. gar
ziehen lassen. Glace de viande zufügen. Würzen. Kurz vor dem
Anrichten die geschlagene Sahne unterheben.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Joghurt-Mandel-Hähnchen
Die Haut der Hähnchenkeulen mit einem Messer lösen, abziehen. Keulen waschen, trockentupfen und würzen. Zwiebeln abzieh ...
Johanns Perlhuhn
1. Schalotten und Knoblauch pellen, fein würfeln. Kräuter abzupfen, fein hacken. Pilze in einer Moulinette fein mahlen. ...
Junge Enten mit Malaga-Sauce (Canetons a la d'Albufera)
Die beinahe ausgewachsenen jungen Enten werden rein flammirt, ausgenommen, gewaschen und jede in fünf Theile nach der Re ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe