Sabines Schnecken

 
Teig: 150g Sahnequark
  6tb Milch
  6tb Öl
  75g Zucker
  1Gl Vanillezucker
  1pn Salz
  300g Mehl
  1Gl Backpulver
 
Belag: 30g flüssige Butter
  50g Zucker
  1Gl Vanillezucker
  30g Rosinen
  30g Korinthen
  50g gehackte Mandeln
  30g Schokoladenplätzchen



Zubereitung:
Den Sahnequark, Milch, Öl, Zucker, Vanillezucker und Salz verrühren.
Mehl und Backpulver dazugeben und unterrühren.
Dünn zu einem Rechteck ausrollen. Mit der flüssigen Butter
bestreichen, die Korinthen, Rosinen, Mandeln und Schokoladenplätzchen
darauf verteilen.
Den Teil von der Längsseite vorsichtig aufrollen. In ca. 2 cm breite
Rollen schneiden und plattdrücken. Im vorgeheizten Backofen bei 185
Grad ca. 20 Minuten backen.
Wenn gewünscht, mit Puderzuckerguss bestreichen.

Von Sabine N. diktiert, von Christine Päth erfasst.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tomatentorte
Teig nach Anleitung mit Wasser zubereiten und zu einem glatten Teig kneten. Ausrollen und in die gefettete Springfor ...
Tomaten-Wähe (Basilikum-Teig)
Der Wähenteig erhält durch das Basilikum einen besonders würzigen Geschmack. Für den Teig: Basilikum fein schne ...
Tomatenwähe mit Fontina-Ricotta-Guss
Blech mit Öl auspinseln, Teig auswallen, in das Blech legen und dabei den Rand hochziehen. Mit einer Gabel den Boden ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe