Blutwurst mit Esskastanien

  22l Blut
  1l Creme fraiche
  500g Speck (frisch, fett)
  600g Esskastanien
  500g Zwiebeln
  60g Pfeffer
  100g Salz
  1sm Glas Apfelschnaps
   Därme



Zubereitung:
Die Esskastanien schälen, in Wasser weichkochen und grob zerkleinern.
Die in dünne Scheiben geschnittenen Zwiebeln mit dem in Stückchen
geschnittenen Speck andünsten. Dann durch den Fleischwolf drehen. Das
Blut mit der Creme fraiche, dem Zwiebel- und Speckgemisch, den
Esskastanien, dem Apfelschnaps und den Gewürzen vermischen. Die
Mischung in die Därme füllen. Alle 20 cm einen Knoten machen, ohne
dabei die Füllung zusammenzudrücken. In sehr heissem aber nicht
kochendem Wasser eine 3/4 Stunde garen lassen. 10 Minuten mit ein paar
Äpfeln [zusammen] übergrillen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Teppan Rindfleisch
1. Das Rindfleisch in dünne 3 x 4 cm Scheiben schneiden. Mit Gewürzen (1) vermischen und 30 Minuten marinieren lassen. D ...
Teriyaki-Steak-Kebab
Das Rindfleisch in dünne Streifen von etwa 15 cm Länge schneiden und diese auf Holzspiesse stecken. Die Saucenzutaten in ...
Terrine auf ländliche Art
Die Form mit Speck auskleiden, einige Streifen aufheben. Die Butter zerlassen und die Zwiebeln glasig dünsten. Die Zwieb ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe