Blutwurstkrusteln

  500g Große, mehlige Kartoffeln
  100g Blutwurst
  3tb Öl (z.B. Distel- oder Erdnussöl)



Zubereitung:
Die Haut der Blutwurst abziehen und die rohen Kartoffeln schälen.
Wurst und Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden. Jeweils eine
Kartoffelscheibe mit einer Blutwurstscheibe belegen und darauf wieder
eine Kartoffelscheibe plazieren.

Diese dünnen "Sandwiches" in einer Teflonpfanne mit etwas Öl von
beiden Seiten kross anbraten.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Auberginen-Reis-Pfanne mit Kaninchen
Wasser aufkochen. Reis, etwas Salz und das Lorbeerblatt beifügen. Ca. achtzehn Minuten köchein lassen. Währenddessen da ...
Auberginenring mit Tomatensauce - Parmigiana Di Melan ...
In Abwandlung dieser klassischen, eleganten neapolitanischen Zubereitung verwende ich manchmal die Auberginen nur zum Au ...
Auberginenröllchen
Die Auberginen längs in 2-3 mm dicke Scheiben schneiden. Leicht salzen, auf Küchenpapier Saft ziehen lassen. Trockentup ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe