Blutwurstkrusteln

  500g Große, mehlige Kartoffeln
  100g Blutwurst
  3tb Öl (z.B. Distel- oder Erdnussöl)



Zubereitung:
Die Haut der Blutwurst abziehen und die rohen Kartoffeln schälen.
Wurst und Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden. Jeweils eine
Kartoffelscheibe mit einer Blutwurstscheibe belegen und darauf wieder
eine Kartoffelscheibe plazieren.

Diese dünnen "Sandwiches" in einer Teflonpfanne mit etwas Öl von
beiden Seiten kross anbraten.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gefüllte Wirsingbällchen
Von den Wirsingblättern den Mittelstrunk entfernen und in kochendem Salzwasser 3 . 4 Minuten blanchieren - dann eiskalt ...
Gefüllte Wirsingpäckchen
Weizenkörner über Nacht mit reichlich kaltem Wasser bedecken. Im Einweichwasser vierzig Minuten kochen. Abtropfen lassen ...
Gefüllte Wirsingröllchen
Die Kohlblätter in kochendem Wasser ca. 3 Minuten blanchieren und abtropfen lassen. Die gekochten Kartoffeln schälen, ze ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe