Blutwurstlinsenstrudel auf Grünkohl (alternativ mit Tofu)

  400g Blutwurst (alternativ geräucherten Tofu)
  100g rote Linsen
  100g grüne Linsen
  5tb Balsamessig
  300g Mehl
  1 Eigelb
  10g Salz
  4 Olivenöl
  12 (-15) Wasser
  1kg Grünkohl (geputzt)
  50g fetter Speck
  4lg Schalotten
  0.25l Gemüsebrühe



Zubereitung:
Das Weizenmehl auf die Arbeitsplatte geben und in der Mitte eine Mulde
formen. Dort hinein Wasser, Eigelb und Öl geben und alles von aussen
nach innen zu einem glatten Teig verarbeiten. So lange durchkneten bis
beim Durchschneiden des Teiges keine Blasen mehr vorhanden sind. Den
Teig in Frischhaltefolie wickeln und eine Stunde bei Zimmertemperatur
ruhen lassen. Die Linsen getrennt weich kochen, in kaltem Wasser
abschrecken und gut abtropfen lassen. Blutwurst (bzw., Tofu) in 1 cm
grosse Würfel schneiden und mit den Linsen, Salz, weissem Pfeffer und
Balsamico-Essig abschmecken. Die Karotten und Schwarzwurzeln putzen und
in ca. 3 cm lange mundgerechte Stücke schneiden und gar kochen.

Den Strudelteig ausrollen und mit den Händen so dünn wie möglich
ausziehen ohne dass er reisst. Auf die Mitte die Füllung geben und mit
Hilfe eines Küchenhandtuchs zur Rolle formen. Bei 180 Grad im Ofen
goldbraun backen und vor dem Servieren mit Butter bestreichen.
Den gewaschenen und geputzten Grünkohl in viel kochendem Wasser zwei
Minuten kochen und anschliessend in Eiswasser abschrecken. Gut
ausdrücken, hacken und zum ausgelassenen Speck mit darin
angeschwitzten Schalottenwürfeln geben. Mit Gemüsebrühe auffüllen
und mit Salz sowie weissem Pfeffer abschmecken.

http://www.wdr.de/tv/aks/krisenkochtipp/themen/l/linsenstrudel.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Quarkbrote mit Radieschensprossen
Die Radieschen in feine Stifte schneiden. Den Quark mit Creme fraiche, Kräutern und Radieschen vermengen. Mit Salz, Pfef ...
Quarkbrotpudding
Brotreste werden mit heisser Milch übergossen und einige Zeit stehen gelassen. Man kann auch Zwieback nehmen, der nicht ...
Quarkbrotpudding
Brotreste werden mit heißer Milch übergossen und einige Zeit stehen gelassen. Man kann auch Zwieback nehmen, der nicht l ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe