Blutwurstmus mit Rahmgurken

 
Für Das Blutwurstmus: 500g Blutwurst
  400ml Rindsuppe
  1sm Zwiebel
   Salz, Pfeffer
  1 Prise/n Gemahlener Kümmel
  2tb Olivenöl
   Etwas Majoran
  7 Blätter Gelatine
 
Für Rahmgurken: 2sm Salatgurken
  1 Becher Sauerrahm
  2tb Geschlagenes Obers
  0.5 Zitrone; den Saft
  1 Knoblauchzehe
   Salz, Pfeffer
 
Zum Garnieren:  Vogerlsalat und angebratene Speckscheiben zum
   Garnieren



Zubereitung:
Blutwurst in kleine Stücke schneiden. Zwiebel fein schneiden.
Blutwurst und Zwiebel in Olivenöl anrösten. Mit Rindsuppe aufgiessen
und 10 Minuten köcheln lassen. Die noch heisse Blutwurstmasse mixen
und würzen. Die in Wasser eingeweichte Gelatine einrühren, in eine
Schüssel abfüllen und zugedeckt für mindestens vier Stunden kalt
stellen. Für die Rahmgurken Sauerrahm glattrühren, Knoblauchzehe
(fein gehackt oder gepresst), etwas Zitronensaft, Salz und Pfeffer
würzen. Gurken schälen, halbieren, die Kerne ausschaben und grob
raspeln. Die geraspelten Gurken gut auspressen und mit dem Sauerrahm
vermischen, das geschlagene Obers unterheben.

Blutwurstparfait mit einem Löffel ausstechen, mit Vogerlsalat und
gebratenen Speckscheiben dekorativ auf Tellern anrichten.

Getränk: Grüner Veltliner Schiefer 2001, Weingut Forstreiter,
rassiger Weisswein



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Wildschweinsteaks in Steinpilz-Rotweinsauce
Rotkraut fein schneiden, salzen. Limettensaft unterrühren und gut durchwalken. Danach 1 bis 2 Stunden stehen lassen. Zwi ...
Wildschweinsülze mit Blattsalaten und Vinaigrette
1. Die Kalbsfussknochen in kaltem Wasser aufsetzen, einmal aufkochen und in einem Sieb abtropfen lassen. Die Zwiebeln qu ...
Wildschweinterrine mit Cumberland-Sauce, Salatbukett und..
(*) Zutaten für eine Terrinenform von 1 kg Das parierte Fleisch mit den Zwiebelwürfeln, Knoblauch und Rotwein 24 Stunde ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe