Sahnige Giotto-Torte

  150g Butter
  150g Zucker
  4 Eier (M)
  200g Haselnüsse; gemahlen
  50g Mehl
  1 geh. TL Backpulver
   Fett für die Form
  2pk Haselnuss-Konfekt, gefüllt mit Milchhaselnusscreme
   a 40 Stück, z.B. Giotto
  600g Schlagsahne
  3pk Sahnesteif
  60g Haselnussblättchen
  2tb Aprikosenkonfitüre



Zubereitung:
Fett und Zucker cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren.
Gemahlene Nüsse, Mehl und Backpulver mischen, kurz unterrühren.
Eine Springform (26 cm Durchmesser) fetten. Teig darin glattstreichen.
Im heissen Backofen bei 175oC 30-35 Minuten backen.
auskühlen lassen. Boden auf eine Tortenplatte setzen. Formrand
darumschliessen. Konfekt, bis auf ca. 18 Kugeln, zerdrücken. Sahne und
Sahnefestiger steifschlagen. Sahne und Konfektmasse vorsichtig mischen
und auf den Boden streichen. Ca. 1 Stunde kühl stellen.
Haselnussblättchen rösten. Torte aus dem Ring lösen. Konfitüre
erhitzen, glattrühren. Tortenrand damit bestreichen, Nüsse
andrücken. Torte mit den übrigen Kugeln verzieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Marshmallow-Pavlova mit Mango
1. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und einen Springformrand oder Tortenring (24 cm O) darauf setzen. 2. Eiweiss u ...
Martha Pearl Villas's Napfkuchen
1. Backofen auf 160 Grad vorheizen. Butter mit dem Zucker hellcremig aufschlagen. Ein Ei nach dem anderen gründlich mit ...
Martina Eitzinger: Vollkornschmarrn mit Nougat
Milch, Dotter, Mehl verrühren, Eiklar und Zucker zu steifem Schnee schlagen und unter die Grundmasse heben. Die Masse in ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe