Saibling an Thymiansauce - Rötelifilet a Thymiansoose

  2 Saiblinge; filetiert, mit den Gräten
  1 Zwiebel
  1 Stückchen Sellerieknolle
  5 Pfefferkörner
  1 Thymianzweig
  100ml Weisswein
  100ml Wasser
  1ts Butter
   Salz
   Pfeffer
  0.25l Sahne
  1 Thymianzweiglein
  1 Tomate



Zubereitung:
Die Gräten mit der gehackten Zwiebel, dem Sellerie sowie den Gewürzen
in einen Topf geben und mit Wein und Wasser bedecken. 5 Minuten leise
köcheln.
Inzwischen den Siebeinsatz für einen Dampftopf buttern, die
Fischfilets darauf betten, salzen und pfeffern. Über den kochenden
Fond stellen. Die Filets 2 Minuten dämpfen. Warm stellen. Den Fond
durch ein Sieb in eine Kasserolle füllen. Um 2/3 einkochen, den Rahm
angiessen und noch einige Minuten sanft köcheln lassen, bis die Sauce
leicht cremig ist. Thymianblättchen zufügen, die Sauce abschmecken.
Als Spiegel auf Teller verteilen. Die Fischfilets darauf anrichten. Mit
eine paar Tomatenwürfelchen garnieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rucola mit Marinierten Nordseekrabben
Den Rucola kräftig waschen, trocknen und die harten Stengel und Blueten entfernen. Rucola beiseite stellen. Paprika und ...
Rucola mit weissen Bohnen und Garnelen
Wieder ein Gericht, das sich ideal für Gäste eignet: weil es sich vorbereiten lässt und weil es enorm Eindruck macht, de ...
Rucola-Crostini mit Garnelen
Garnelen auftauen lassen und mit Zitronensaft beträufeln. Die Tomaten abbrausen, putzen, vierteln und die Kerne entferne ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe