Böhmische Adventsplätzchen

  200g Margarine
  125g Zucker
  1 Pk. Vanillinzucker
  2 Eidotter
  1tb Milch
  1 Zitrone abger. Schale davon
  250g Mehl
  50g Rosinen
  50g Mandeln geschält, gehobelt
  50g Zitronat gewürfelt
   Oblaten



Zubereitung:
Die weiche Margarine mit Zucker und Vanillinzucker schaumig rühren.
Nach und nach Eidotter, Milch und Zitronenschale unterrühren.
Das gesiebte Mehl löffelweise zugeben.
Zuletzt Rosinen, Mandeln und Zitronat unterheben.
Oblaten auf ein Backblech legen. Teighäufchen daraufsetzen.
Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 25 Minuten backen.

Insgesamt: ca. 15280 kJ / 3638 kcal

** Gepostet von Ingrid Benerts

Erfasser: Ingrid

Datum: 10.12.1995

Stichworte: Backen, Weihnachten, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gewürzeier
Wasser, Essig, Salz und Gewürze zum Kochen bringen und die rohen Eier hineingeben. 10 Minuten kochen lassen. Dann die Sc ...
Gewürzeis-Stollen mit Kirschen
Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, abkühlen lassen. Zucke in einem breiten Topf schmelzen und goldb ...
Gewürz-Grillkuchen
Butter oder Margarine schaumig rühren. Nach und nach Zucker, Vanillezucker, Eier, Eigelb, Gewürze und Weinbrand hinzuf#g ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe