Böhmische Dalken

  4 Eier
  300ml Milch; ca.
  240g Mehl
  1tb Zucker
   Salz
   Powidlmarmelade
   Staubzucker
 
KOMPOTT: 4lg Birnenhäften
  100g Zucker
  1l Wasser
  1pn Zimt
  4 Gewürznelken



Zubereitung:
30 Minuten, einfach Eier trennen, Eiklar zu Schnee schlagen. 4 Dotter
in einem Topf gut verrühren. Nicht ganz 300 ml Milch, das Mehl, Zucker
und etwas Salz zu den Dottern geben. In den gut verrührten Teig den
Eischnee unterheben. 15 Minuten lang an einem warmen Ort stehen
gelassen.

In einer Dalkenform etwas Öl erhitzen, Teigmasse einfüllen und auf
beiden Seiten backen. Je zwei gebackene Dalken mit Powidl bestreichen
und mit Staubzucker bestreuen.

Für das Kompott:

Die Birnen in der Zucker-Wasser-Zimt-Nelkenmischung auf kleiner Hitze
zum Kochen bringen und kurze Zeit köcheln lassen. Etwas abkühlen
lassen und in einer separaten Schüssel servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kandierte Maronen (Marrons Glaces)
Die Maronen vorsichtig einkerben und 10 Minuten in siedendem Wasser kochen. Anschließend schälen und auch die braune Hau ...
Kandierte Süßkartoffeln
1.) Kartoffelscheiben für fünf Minuten in kochendem Wasser garen und mit einem Schaumlöffel herausnehmen. 2.) Butter in ...
Kapuzinerklösse
(*) Wie andere nahrhafte Süssspeisen, kann auch dieses Gericht nicht nur als Dessert (1 Rezept entspricht dann in et ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe