Amaretto-Creme

  5 Eigelb
  4tb Zucker
  4cl Amaretto
  0.25l Sahne
  1ts San Apart



Zubereitung:
Eigelb und Zucker cremig schlagen. Amaretto unterrühren. Sahne
schlagen und unter die noch flüssige Sahne das San Apart
unterrühren, Sahne endgültig steif schlagen. Sahne unter
die Eigelb/Zucker Mischung unterziehen. Als Sosse sofort
servieren. Als Dessert wird es fester, wenn es ca. 2-3 Stunden im
Kühlschrank war.

Ich reiche Amaretto-Creme als Nachtisch oder auch als Sosse zu
Pudding.

16.01.1994


Erfasser:

Datum: 23.02.1995

Stichworte: Desserts, Beilagen, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kirschen-Royale
(*) Zum Beispiel Portwein-Sauerkirschen nehmen. Die Brioche-Würfel mit den abgetropften und trockengetupften Ki ...
Kirsch-Fruchteis
Kirschen pürieren und in eine Rührschüssel geben. Zucker mit Bindemittel sorgfältig mischen und dann im warmen Wasser a ...
Kirschgelee garniert mit frischen Früchten und Zimtsahne
Aufgelöste Gelatine zu Kirsch- und Zitronensaft geben, süssen. In Glasschälchen füllen und im Kühlschrank fest werde ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe