Salzburg: Herrengröstl mit Spiegelei

  10md Kartoffeln (ca. 1 kg) oder Pellkartoffeln vom Vortag
  1 Zwiebel
  200g Schweinebraten, z. B. Reste vom Vortag
  200g Hartwurst, z. B. Landjäger oder "Kaminwurzerl"
  2tb Butter/Margarine
   Salz, Pfeffer; weiß
  0.5ts Kümmel
  0.5ts Majoran
   Etwas Knoblauchpulver
  4 Eier



Zubereitung:
1. Kartoffeln waschen. In Wasser ca. 20 Minuten kochen. Dann abgiessen,
abschrecken und schälen. Auskühlen lassen und in Scheiben schneiden.

2. Zwiebel schälen und fein hacken. Schweinebraten und Wurst
kleinschneiden. 1 EL Fett in einer Pfanne erhitzen. Fleisch und
Zwiebel darin unter mehrmaligem Wenden kräftig anbraten.

3. Kartoffelscheiben daruntermischen und alles goldbraun braten. Mit
Salz, Pfeffer, Kümmel, Majoran und Knoblauchpulver würzen.

4. 1 EL Fett in einer zweiten Pfanne erhitzen. Eier hineinschlagen und
als Spiegeleier braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Herrengröstl mit Spiegeleiern anrichten.

Zubereitungszeit: 1 Std.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bunte Blumenkohlquiche
Aus den Zutaten einen glatten Teig kneten und ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Die Butter schmelzen lassen un ...
Bunte Brötchenplatte
Hefe und Zucker in einer Tasse verrühren. Mehl und Salz mischen. Die lauwarme Milch und Margarine dazugeben und unte ...
Bunte Eierkränzchen
Für den Hefeteig das Mehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Mulde drücken. Die zerbröckelte Hefe mit etwas Z ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe