Salziger Hirseauflauf

  200g Hirse,
  100g Butter,
  1 Zwiebel (gehackt),
  2 Karotten (geraspelt),
  0.5 Sellerieknolle (geraspelt),
  700ml Gemüsebrühe,
  6 Eier,
  100g Sbrinz-Käse (gerieben),
   Petersilie (gehackt),
   Basilikum (gehackt),
   Salz,
   Pfeffer



Zubereitung:
Zwiebel in heisser Butter glasig dünsten. Das geraspelte Gemüse
dazugeben und mitdünsten. Die Hirse heiss abwaschen, abtropfen lassen
und unter Rühren zu dem Gemüse geben. Mit Gemüsebrühe aufgiessen
und zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln lassen. Vom Feuer nehmen und
etwas abkühlen lassen.

Die Eier trennen, das Eiweiss zu Schnee schlagen. Die ausgekühlte
Hirse mit Eigelb und Käse sowie Kräutern vermischen und mit Salz und
Pfeffer abschmecken. Den Eischnee darunter heben und in eine
ausgefettete Auflaufform füllen. In dem auf 150 Grad vorgeheizten
Backofen ca. 45 Minuten backen.
:Notizen (*) : Quelle: Was Großmutter noch wusste
: : Hirse, das Getreide, das schön und stark und kreativ macht
: : Folge 273 vom 24. Februar 2002
: : von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt
:Notizen (**) : Bearbeitet von Lothar Schäfer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kartoffelterrine
(*) Eine Terrine- oder eine Cakeform von etwa 1.5 Liter, für 4 bis 5 Personen als Mahlzeit, für 6 bis 8 Personen als Bei ...
Kartoffelterrine mit Zunge und Kräutervinaigrette
(*) Für eine Terrinenform von ca. 7,5 dl Inhalt Kartoffeln in der Schale weichkochen. Noch heiss schälen und durchs Pass ...
Kartoffel-Tomaten-Auflauf
Kartoffeln waschen, die Schale mehrfach einstechen. Etwas Wasser und die Kartoffeln in ein Gefäss mit Deckel geben. Der ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe