Sambal Oelek

  200g Chilischoten, rot; (I)
  100g Chilischoten, rot; (II)
  1tb Palmzucker
  1 geh. TL Salz
  2tb Zitronensaft
  1tb Öl
  100ml Wasser



Zubereitung:
(*) für etwa 300 g Chili (I) in einer trockenen Pfanne bei mittlerer
Hitze rösten, bis sie beginnen dunkel zu werden, dabei oftmals
schwenken. Chili (II) mit dem Wasser 15 Minuten dünsten.

Beides abgekühlt mit übrigen Zutaten im Mörser oder Mixer zu einer
groben Paste verarbeiten.

Das sehr scharfe Sambal Oelek wird als Gewürz, aber auch zur
Vollendung von Speisen am Tisch verwendet.


:erfasst: tom



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Die Bagna Cauda
Im Piemont liebt man in dieser kalten Jahreszeit ein Gericht, das sich mit einer Art Fondue vergleichen lässt: Bagna ca ...
Die Bagna Cauda
Im Piemont liebt man in dieser kalten Jahreszeit ein Gericht, das sich mit einer Art Fondue vergleichen lässt: Bagna ca ...
Die Ballade vom Seeman, seiner Frau und Labskaus
:Jedes Jahr - und zwar bis heute - :essen seebefliss'ne Leute :auf die hergebrachte Weise :eine sonderbare Speise ! :Sel ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe