Sancocho Serrano

 
Zutaten: 4 Frische Maiskolben, in Stücke geschnitten
  750g Rinderbrust
  8tb Butter
  1 groß. Maniok (Asienladen)
  500g Erbsen
  4 mittl. Möhren
  3 Frühlingszwiebeln
  1 groß. Weiße Zwiebel
  3 Knoblauchzehen
  1tb Reis
  1 Tasse/n Gekochte Erbsen
  1 klein. Chilischote
   Salz, Pfeffer, Oregano und Cumin



Zubereitung:
Die Rinderbrust mit den Gewürzen gar kochen. In einem anderen Topf
separat das Refrito wie folgt zubereiten: in heißer Butter die
zweierlei feingehackten Zwiebelsorten, die Knoblauchzehen, die
Möhrenwürfel und den Reis einige Minuten braten; mit Salz, Pfeffer,
Oregano und einer Prise Cumin würzen. Den Topf bis zur Hälfte mit der
Rinderbrühe auffüllen, die Maisstücke, die beiden Erbsensorten, die in
Würfel geschnittenen Maniok und die in kleine Stücke geschnittene
Rinderbrust hinzugeben und den Eintopf solange köcheln bis er eindickt.
Zum Schluss die weiße Zwiebel, die Chilischote und den Koriander fein
hacken und über den Eintopf
:Notizen (*) : Quelle: http://www.frankfurt- tipp.de
: : Peter Hammer Erfasst 15.12.02 von
: : Peter Hammer
:Notizen (**) : Gepostet von: Pedro
: : Email: hammer@hotsauce.de



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Auberginenauflauf
Eine Auflaufform mit 1 El. Öl einpinseln. Auberginenstücke abtropfen lassen, mit den etwas zerkleinerten Tomaten (ei ...
Auberginenauflauf
Kategorien: Auberginen, Aufbau, Dip, Griechenlan Menge: 1 Rezept 1 1/2 kg Auberginen 6 Kn ...
Auberginenauflauf mit Mozarella
Auberginen waschen, in nicht zu dünne Scheiben schneiden und auf einem schräg gestelltem Teller ruhen lassen (schräg ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe