Böhmischer Apfelkuchen

  300g Grieß
  300g Mehl
  300g Staubzucker
  1pk Backpulver
  2kg Äpfel (geschält, entkernt, grob geraffelt)
   Zimt, Nelkenpulver, Zitronensaft
   Butter zum Befetten der Form
  250g Butter zerlassen
  1 Tiefes Backblech (40x30cm)
   Quelle: unbekannt Erfasst 29.02.2004 von Ulrike Messerschmidt



Zubereitung:
Griess, Mehl, Zucker und Backpulver trocken vermengen. Die Äpfel mit
Zimt, Nelkenpulver und Zitronensaft vermengen.

Backform ausfetten und 1/3 der Mehlmischung darauf verteilen, darauf
die Hälfte der Äpfel, das zweite Drittel der Mehlmischung, den Rest
der Äpfel und mit der übrigen Mehlmischung abschliessen. Die Hälfte
der zerlassenen Butter darüber giessen und bei 175 °C Umluft 30 min
backen. Die zweite Hälfte der zerlassenen Butter darüber giessen und
nochmals 30 min backen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Wie mache ich Orangenkonfitüre?
:> Ich suche ein Rezept für eine Orangenmarmelade, für :> die ich die ganzen (biologischen) Früchte verwenden kann Schö ...
Wiener Apfelcharlotte
Ofen auf 220Grad vorheizen. Äpfel schälen, in grosse Würfel schneiden. In einer Tiefen Pfanne Zucker in Butter leicht ka ...
Wiener Apfelstrudel I
Das Prunkstück der österreichischen Mehlspeisenküche! Es gibt zwar auch Strudel aus Hefe- oder Blätterteig, aber ein 'ri ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe