Sarazenenbrühe

  1 Schönes Freilandhuhn; falls
   kein Kapaun zu finden ist
  50g Geschälte Mandeln
  50g Rosinen
  10 Datteln
  10 Dörrpflaumen
  2 Brotscheiben
  250ml Weisswein
  2 Zitronen
  1 Etwas säuerliche Orange
  30g Gesalzener fetter Speck in kleine Würfel
  1 Apfel
  1 Birne
 
GEWÜRZMISCHUNG (PULVERFORM): 0.25 geh. TL Muskatnuss
  0.25 geh. TL Pfeffer
  1 Msp. Ingwer
  1 Msp. Nelken
   Salz
 
REF:  Odile Redon, Françoise Sabban, Silvano Serventi
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Das Huhn (*) salzen und braten (**), die Leber sollte nicht
herausgenommen werden.

Inzwischen das Brot toasten, den Speck in kleine Würfel schneiden, die
Zitronen und die Orange auspressen und den Saft mit dem Wein mischen.
Den Apfel und die Birne schälen. Die Rosinen, die Pflaumen und die
Mandeln waschen.

Das Huhn zerteilen, wenn es gar ist, die Leber herausnehmen und alles
beiseite legen.

Die Leber zusammen mit dem getoasteten Brot zerstampfen und die
Gewürze zugeben.

Mit der Mischung Wein-Zitrusfrüchtesaft verrühren und in einen nicht
zu kleinen Schmortopf geben. Dann die Hühnerstücke, die getrockneten
und frischen Früchte und schliesslich den Speck zugeben. Aufkochen und
etwa fünfzehn bis zwanzig Minuten kochen lassen. Abschmecken und
servieren.

Tipp Man kann die Menge der Flüssigkeit verändern, indem man mehr
oder weniger Wein nimmt.

(*) Man kann für dieses Rezept die Reste eines Brathuhns nehmen.

(**) Das Huhn sollte im Ofen gebraten werden, aber nicht zu gar sein,
damit es beim zweiten Garen nicht zerfällt.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Linsen mit Spätzle Ard-Buffet
Die Linsen am Vorabend in reichlich Wasser einweichen. Suppengemüse fein würfeln. Zwiebeln mit Knoblauch in einem Topf ...
Linsencremesuppe
1. Linsen kurz abspülen, in einem Sieb abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch fein schneiden. Porree und Sellerie putze ...
Linsencremesuppe mit Curry
1. Die Zwiebel pellen und fein würfeln, mit den Linsen im Öl kurz andünsten. Curry unterrühren, mit Fond auffüllen und 5 ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe