Sardellensoße

 
Für 4 Portionen: 200g Zucchini
  2 rote Paprika
  2 Knoblauchzehen
  3tb Olivenöl
  85g schwarze Oliven
  45g Sardellenfilets (aus dem Glas)
   Pfeffer



Zubereitung:
Zucchini und Paprika putzen und kleinschneiden. Mit durchgepreßter
Knoblauchzehe in heißem Olivenöl andünsten und zugedeckt 10 Minuten garen.
Schwarze Oliven entsteinen und in Scheiben schneiden. Mit den Sardellenfilets
zum Gemüse geben. Mit Pfeffer abschmecken.
Paßt zu Cappelletti oder Spaghetti.

: : Sardelle, Sauce, Schnell, Spaghetti
:Notizen (*) :
: : Aus dem Journal für die Frau 7 / 94
:Zusatz :
: : Pro Portion
: : ca. 170 Kalorien / 710 Joule



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Anahuac
Zubereitung: Dazu eine Geschichte: Es soll zur Zeit der spanischen Conquistadores einen Spanier gegeben haben, der eine ...
Anahuac
Dazu eine Geschichte.: Es soll zur Zeit der spanischen Conquistadores einen Spanier gegeben haben, der eine Ind ...
Ananas-Chutney
Die Ananas schälen und fein würfeln. Zusammen mit den übrigen Zutaten ca. 30 Minuten köcheln lassen. Evtl. im offenen To ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe