Sardinentoast mit Oliven

  4sl Toastbrot
  40g Butter
  100g Zwiebeln
  200g Tomatenpüree
   Salz
   Cayennepfeffer
  2cn Sardinen ohne Haut und Gräten
   (Abtropfgewicht je etwa 108 g)
  50g Oliven, schwarze
  4sl Goudakäse
  0.5bn Basilikum



Zubereitung:
Toastbrote rösten und mit etwas Butter bestreichen.

Zwiebeln in kleine Würfel schneiden. Restliche Butter erhitzen und
Zwiebeln darin glasig dünsten. Tomatenpüree, Salz und
Cayennepfeffer hinzufügen und die Masse 5 Minuten einkochen
lassen.

Sardinen abtropfen lassen und in grobe Stücke zerpflücken. Oliven
in Stücken vom Stein schneiden. Toastbrote mit Tomaten-Zwiebel-
Masse bestreichen und mit Sardinen und Oliven belegen.
Käsescheiben darauflegen und Brote auf ein gerettetes Backblech
legen. In den vorgeheizten Backofen setzen. E: Mitte. T.- 200 C /
8 bis 10 Minuten.

Mit Basilikum garniert servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mango-Chutney "Süße Schärfe"
Vorbereitung Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein lösen und ca. 250 Gramm abwiegen, in Zentimeter große Würfe ...
Mangochutney im Glas
Das Chutney hält sich verschlossen 2 Wochen im Kühlschrank. Also erst am 20. Dezember in einem hübschen Glas kochen! ...
Mangocreme de Gomera
Die Mangocreme ist eine Erfrischung für warme Sommerabende, verführerisch, erfrischend. Zitrone unter heissem Wasser gu ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe