Sashimi

  500g Fischfilet z.B. Lachs u. Schellfischfrisch geschnitten
  1 Weisser Rettich oder
  1bn Radieschen
  1lg Karotte
  1tb Japanisches Wasabi-Pulver getrockneter grünerMeerrettich
  1dl Sojasauce japanische,natürlich gebraut
  0.5dl Mirin halbtrockener Reiswein Ersatz: Medium Sherry



Zubereitung:
Den Fisch mit einem sehr scharfen Messer in mundgerechte Happen oder
Streifen schneiden, auf schwarzen Lacktabletts oder Tellern dekorativ
anrichten.

Rettich und Karotte (möglichst mit einem Julienneschneider) in feine
Streifen raspeln. Das Wasabi-Pulver unter tropfenweiser Zugabe von
Wasser zu einer Paste verrühren. Die Portionen mit diesen Zutaten
garnieren. Sojasauce und Mirin verrühren. Auf jeden Teller ein
Schälchen für die Sauce stellen.

** Gepostet von: Halt Enid

Erfasser: Ruth

Datum: 29.09.1996

Stichworte: Fisch, Japan, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hackbraten Im Netz mit Hörnli und Apfelmus
(*) Kochen wie in Schwyz Das Schweinenetz in kaltem Wasser einlegen. Gemüse, Zwiebeln und Champignons fein hacken und i ...
Hackbraten mit Chili Maiskruste
1) Brötchen in Wasser einweichen. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Hack, die Hälfte Zwiebeln, ausgedrücktes Brötchen, ...
Hackbraten mit Gemüsezwiebeln
Zwiebel in Viertel schneiden. Wasser mit Salz ankochen und Zwiebelviertel darin 10 Minuten fortkochen. Toastbrot entrind ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe