Sauerkirschen in Sirup, Vissin3/4 glyk3/4

  1kg Schattenmorellen
  1kg Zucker
  1 Zitrone Saft davon
  50ml Wasser



Zubereitung:
Kirschen abbrausen, abtropfen lassen, entsteinen, den Saft dabei
auffangen. Kirschen abwechselnd mit dem Zucker in eine Schüssel
schichten, den Saft dazugiessen. Zugedeckt über Nacht im Kühlschrank
richtig Saft ziehen lassen und durchrühren.

Kirschen mit Saft und Wasser in einem Topf bei starker Hitze aufkochen.
Zitronensaft durch ein Sieb dazugiessen. Bei starker Hitze offen
weiterkochen, bis der Saft dicklich wird. Zur Probe einen Tropfen Saft
auf eine Untertasse träufeln. Wölbt er sich, so ist der Sirup fertig.

Kirschen mit Sirup in gut gereinigte Gläser mit Twist off-Deckel von je
500 g Füllmenge füllen. Ränder gewissenhaft säubern, Deckel fest
aufsetzen. Kirschen kühl aufbewahren.

* Quelle: posted and modified by K.-H. Boller, 18.01.96

Erfasser: K.-H.

Datum: 06.02.1996

Stichworte: Dessert, Kirschen, Griechenland, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Honig-Safran- Birnen
Die Williamsbirnen waschen, schälen und die Bluete entfernen. Zitronensaft bis auf einen Esslöffel in 1 Liter Wasser geb ...
Honig-Safran-Birnen
Birnen waschen, schälen und die Bluete entfernen. Zitronensaft bis auf einen Esslöffel in einen Liter Wasser geben, ...
Honig-Safran-Birnen
Birnen waschen, schälen, Blüte entfernen. Zitronensaft bis auf 1 El. in 1 l Wasser geben, aufkochen, Birnen darin 7 Minu ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe