Sauerkirschen und Weichseln.

   Sauerkirschen; oder Weichseln oder Amare
  0.5kg Zucker
  1l Wasser
 
Zucker-Essig: 1l Essig
  0.75kg Zucker
   Gewürznelken
   Zimt



Zubereitung:
Dieselben werden genau so behandelt wie die Süsskirschen, nur muss
eine stärkere Zuckerlösung genommen werden, und zwar 1/2 kg Zucker
auf 1 Liter Wasser.

In Zucker-Essig werden nur Amarellen und Weichseln eingemacht. Die
Stiele werden bei diesen Früchten belassen, zur Hälfte gekürzt;
vordem bereitet man sich eine Zucker-Essiglösung, bestehend aus 1
Liter Essig, 3/4 kg Zucker, etwas Nelken und Zimt, je nach gewünschtem
Geschmack, kocht und läutert dieselbe und, wenn erkaltet, giesst man
sie über die in Konservengläsern befindlichen Früchte und kocht sie
bei 80 Grad C 20 Minuten lang.

Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung
: sämtlicher Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel,
: Wanderlehrerin, Aussig
erfasst: Sabine Becker, 18. November 1998



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Orangen-Fenchel-Salat
1. Orangen mitsamt der weissen Haut schälen und dann in dünne Scheiben schneiden. Orangensaft dabei auffangen. Fenchel u ...
Orangenflan mit Minzsauce - Meine Variante
Eigelb und Eier mit dem Zucker gut verrühren, bis zum Auflösen des Zuckers (Schaumbildung dabei möglichst vermeiden). Di ...
Orangenflan mit Orangensauce
Zucker (I) karamelisieren und Porzellanförmchen damit ausgiessen. Die Eigelb und die ganzen Eier mit dem restlichen Stre ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe