Sauerkirschencreme

  1kg entsteinte Sauerkirschen
  5 Eiweiss
  100g Puderzucker
   die abgeriebene Schale einer Zitrone
   ein Becher Schmand



Zubereitung:
Die Sauerkirschen in eine grosse Schüssel geben. Fünf Eiweiss ganz steif
schlagen. Nun den Puderzucker und die Zitronenschale langsam
unterheben. Zum Schluss den Schmand unterziehen. Diese Creme über die
Sauerkirschen geben und zwei Stunden im Kühlschrank kaltstellen.
Dieser Nachtisch ist gut anzurichten, wenn die Zeit einmal drückt.

* Quelle: Mecklenburger Magazin Ut De Kök
** Gepostet von: Karsten Kraase

Erfasser: Karsten

Datum: 02.11.1995

Stichworte: Dessert, Creme, Kirsche



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Punschsorbet mit Beeren
Zucker in einem Topf goldbraun karamelisieren lassen. Mit Orangensaft, Rotwein und Johannisbeersaft ablöschen, mit den G ...
Pwdin Mynwy (Monmouth-Pudding)
Rezept aus dem King's Head Hotel in Monmouth, Wales ~- Quelle: "Die Küche Europas" ~- Manfred Pawlak Verlagsgesellschaft ...
Pyramiden-Biskotten
45 g Staubzucker mit dem Vanillepulver, einer Prise Salz und der Milch glattrühren. Danach die Masse im kochenden Wa ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe