Bohnen, Birnen und Speck

  



Zubereitung:
So heisst ein altes Mecklenburger Gericht. Zutaten: 1 kg grüne Bohnen,
600 g kleine Birnen (am besten Petersbirne), 300 g geräucherten,
durchwachsenen Speck. Bohnen, Birnen und Speck garkochen. Speck
herausnehmen und das Gemüse andicken.
:Notizen (*) : Quelle: Solidaritätsbasar des VDJ der DDR
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Wildbarsch im Speckmantel auf Safran-Tomaten-Risotto
Zwei der Wildbarschfilets in kleine Stücke schneiden, mit der Sahne, dem Anisschnaps, Salz, Pfeffer für 1 Stunde in ...
Wildbouillon mit Klößchen
Knochen hacken, in einen Topf geben. Brühe angießen, das kleingeschnittene Gemüse zugeben, alles zum Kochen bringen. Zwi ...
Wildbrett von ayren
Übersetzung: Eierteigstäbchen - im Mittelalter eine besonders beliebte Beilage Die Eier mit der Milch und dem M ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe