Sauerkirsch-Quark-Eis

 
Für 6 Personen: 1pk Schattenmorellen
   (Abtropfgewicht etwa 370 g)
  2 Eiweiß
  125g süße Sahne
  2 Eigelb
  120g Puderzucker
  3tb Zitronensaft
   abgeriebene Schale von 1 Zitrone
  500g Quark
  1ct Vanillinzucker
   Minzeblätter



Zubereitung:
Kirschen abtropfen lassen und die Hälfte pürieren.
Eiweiß und Sahne getrennt steif schlagen.
Eigelb mit Puderzucker, Zitronensaft, -schale und Quark verrühren,
Kirschpüree dazugeben, Eischnee und Sahne unterheben. Masse 2 Stunden
gefrieren lassen. Restliche Kirschen mit Vanillinzucker süßen.
Eis portionieren, mit Kirschen und Minzeblättern garnieren.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Rezeptkalender der Stadtwerke Bochum 1994
: : Energie-Verlag GmbH, Heidelberg
: : ISBN 3-87200-314-5



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Erdbeerkaltschale
1. Erdbeeren in stehendem Wasser waschen, putzen, gut abgetropft in Stücke schneiden und mit Zimt bestreuen. 2. ...
Erdbeerkaltschale mit Mozzarella und grünem Pfeffer
Vorbereitung: Erdbeeren mit Grün waschen, Grün entfernen. 140 g der Erdbeeren in Stücke, 50 g in kleine Würfel schneide ...
Erdbeer-Kaltschale mit Zitronenthymian
Wein, Zucker und Thymian aufkochen, bis sich der Zucker gelöst hat. Die Erdbeeren abspülen, putzen und in dem heissen We ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe