Sauerkraut mit Hühnchen

  2 Stubenküken
  600g Gekochtes Sauerkraut
  4 Kartoffeln; fest auskochend
  1 Lorbeerblatt
  1 Gewürznelke
  1 Zwiebel
   Salz
   Pfeffer
  40g Butter
  250ml Weisswein
 
REF:  Rubrik Michael Merz Meyer's, 43/2001
   Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Vorbereitung: Die geschälten Kartoffeln 10 Minuten in Salzwasser
angaren, abgiessen und reservieren. Die Hühnchen halbieren, würzen
und in der heissen Butter auf beiden Seiten etwa 5 Minuten anbräteln.

Zubereitung: Den Backofen auf 160 Grad vorheizen. Das Lorbeerblatt
mit der Gewürznelke an die Zwiebel stecken, in eine grosse
Bratschüssel legen und mit dem Sauerkraut überdecken. Die
Hühnchenhälften, mit der Hautseite nach oben, darauf legen. Den Wein
rundum eingiessen. Bratschüssel in die Backofenmitte schieben und dort
30 Minuten garen.

Nach 20 Minuten die vorgekochten Kartoffeln rundum einlegen. Alles in
der Schüssel auftragen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Champignon-Hähnchen
Den Speck, wenn nötig, von der Schwarte befreien und fein würfeln. Die Zwiebeln schälen und längs achteln. Den Knoblauch ...
Champignonpfanne mit Hähnchen und Schnittlauchsauce
Die Filets von den Knochen lösen. Die Knochen hacken und mit dem Wasser und Salz ohne Deckel 15 Minuten kräftig kochen l ...
Champignon-Souffle a la Brie mit Geflügelsülze
Hühnerbrühe mit Weisswein, Karotten, Sellerie, Lauch, gewürfelter Schalotte und Gewürzen aufkochen. Brustfilets dazugebe ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe