Sauerkrautsuppe kreativ

   ca. 1/4 l Fleischbrühe
   (selbstgemacht oder Würfel)
   ca. 500 g Sauerkraut
   Fleisch- und Wurstreste,
   etwas Geräuchertes sollte dabei sein
  5 mittelgrosse Kartoffeln
   etwas Butter
   etwas Milch
   ca. 2 Tl. Paprikapulver Edelsüss
   ca. 1 El. Tomatenketchup
   saure Sahne, Creme fraiche
   oder Joghurt nach Belieben



Zubereitung:
In der Brühe wird das Sauerkraut mit den Wurst- und Fleischresten
erhitzt und dann auf kleiner Hitze ziehen lassen.

Sollte das Fleisch noch roh sein, dann bitte vorher in der Brühe garen.

In der Zeit des Erhitzens: Von den Kartoffeln Salzkartoffeln kochen und
mit der Butter und der Milch ein Kartoffelpüree machen. Rühren mit einem
elektr. Handmixer ist besser als das Zerstampfen der Kartoffeln..
(In einigen Gegenden heisst das Püree auch Stampfkartoffeln)

- Als Ersatz geht auch Püree aus der Tüte bzw. wenn die Kartoffeln nicht
reichen sollten. Die Suppe verschlingt eine ganze Menge, je nach
Kartoffelsorte,von dem Püree.-

Soviel von dem Püree in die Suppe rühren, bis sich die gewünschte
Konsistenz eingestellt hat. Von dünner Suppe bis Eintopf ist alles drin.

So,jetzt kommt das Paprikapulver und der Ketchup hinein. Paprika, damit
die blasse Farbe der Suppe verschwindet und Ketchup auch zum abschmecken.

Nochmal kräftig umrühren und servieren. Bei Tisch kann sich dann jeder
die saure Sahne oder Joghurt usw. in die Suppe geben. Umrühren muss nicht
sein. Ungezuckerte Schlagsahne ist auch nicht schlecht.

Bleibt von der Suppe was übrig, kann man sie z.B. am nächsten Tag
erwärmen und weiter einkochen, bis ein Eintopf entsteht. Auch weisse
(evtl. rote) Bohnen aus der Dose können noch zugegeben werden.

Natürlich kann man den Rest in eine richtige Bohnensuppe geben. Also,
lasst Euch was einfallen.

** From: Rüdiger_Mehlmann@ka.maus.de (Rüdiger Mehlmann)
Newsgroups: maus.bigfood
Date: 6 May 92 04:23:00 GMT

Erfasser: Brigitte&Rüdige

Datum: 25.10.1993

Stichworte: Suppen, Sauerkraut, News



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Puter auf amerikanische Art
Weissbrot und Nierenfett, die Eier und gehacktes Petersiliengrün und gehackten Salbei vermischen, Salzen und pfeffer ...
Puter süßsauer
Putenfleisch in Portionsstücke schneiden. =Cdl in einer Pfanne erhitzen und die Stücke von allen Seiten braun anbraten. ...
Puterkeule im Sauerkrautbett
Die Puteroberkeule mit Senf, Pfeffer und Salz einreiben. Zwiebeln und Äpfel putzen und in Scheiben schneiden. In einem S ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe