Bohneneintopf / Fava Parada

  500g gepökelte Schweinerippe
  500g getrocknete weiße Bohnen
  1 Zwiebel
  2 reife Tomaten
  1 Knoblauchzehe
  1 Lorbeerblatt
  1bn Mangold
   Olivenöl
   Salz und Pfeffer
   etwas frische Minze.



Zubereitung:
Die getrockneten Bohnen über Nacht in Wasser einweichen.
Dann in einer flachen Tonschale (einer greixonera), das Schweinefleisch
zusammen mit dem Knoblauch anbraten.
Zwiebel und Tomaten fein hacken und hinzufügen.
Kurz schmoren lassen, dann die eingeweichten Bohnen zugeben und mit
Wasser auffüllen. Die Masse muss gut bedeckt sein.

Das Lorbeerblatt im Ganzen beigeben und gut 20 Minuten auf kleiner
Flamme köcheln lassen.

Den Mangold und die Minze fein hacken und zugeben. Abschmecken und in
der Greixonera servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zitronensuppe
3/4 l Wasser mit dem Wein mischen und zum Kochen bringen. Inzwischen die Zitronen hauchdünn schälen. Sago und Zucker in ...
Zitronensuppe mit Broccoli
Broccoli in kleine Röschen teilen. Den Stiel schälen und scheibeln. Die Zitrone zu Saft pressen. Bouillon aufkochen und ...
Zitronensuppe mit Fisch und Fenchel
Für den Fischsud alle Zutaten aufkochen, bei kleiner Hitze offen etwa 40 Minuten köcheln. Absieben, wenn nötig mit kalte ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe