Bohneneintopf mit Fenchel

  300g Borlotti-Bohnen (Wachtelbohnen)
  1l Gemüsifond
  2 Lorbeerblätter
  2 Zwiebeln
  2 Knoblauchzehen
  1bn Schlanke Frühlingszwiebeln
  1 Dose/n Geschälte Tomaten (400 g EW)
  350g Fenchelknolle mit Grün
  4tb Olivenöl
   Schwarzer Pfeffer & Salz
   Zucker
  80g Puntalette (ital. Reisnudeln)
  40g Parmesan (fein geraspelt)
 
Q U E L L E:  essen & trinken
   JANUAR 2005
 
NOTIERT AM 20. JAN. 2005 VON:  K-H. BOLLER aka BOLLERIX



Zubereitung:
1. Bohnen mit kaltem Wasser bedecken und über Nacht einweichen. Am
nächsten Tag in einem Sieb kalt abspülen. Mit Gemüsefond und Lorbeer
in einen Topf geben, aufkochen, abschäumen und bei milder Hitze
zugedeckt 35-40 Minuten garen.

2. Zwiebeln in feine Spalten schneiden, Knoblauch durchpressen.
Frühlingszwiebeln putzen und in schräge, 25m lange Stücke schneiden.
Tomaten in ein Sieb giessen, Saft auffangen. Tomaten in grobe Stücke
schneiden. Fenchel putzen, das Grün beiseite legen. Knollen in sehr
feine Scheiben schneiden. In 2 El Olivenöl von jeder Seite goldbraun
braten, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Zwiebeln und Knoblauch im
restlichen Öl glasig dünsten. Frühlingszwiebeln und Tomaten mit Saft
zugeben und kurz aufkochen. Herzhaft mit Salz, Pfeffer und 1 Prise
Zucker würzen.

3. Lorbeerblätter aus den Bohnen heraus nehmen. Tomaten zugeben, 10-
15 Minuten leise kochen. Reisnudeln nach Packungsanweisung in reichlich
Salzwasser kochen, abgiessen, abschrecken und abtropfen lassen. Mit
Fenchelscheiben und -grün zu den Bohnen geben und erwärmen. Eventuell
mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Suppe in tiefe Teller füllen und mit
Parmesan bestreuen.

Zubereitungszeit 1:15 Stunden (plus Einweichzeit)

Pro Portion22 g E, 12 g F, 62 g KH = 456 kcal (1910 kJ)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Obsttörtchen mit Ricottacreme
Mehl mit Backpulver mischen. Sojamilch mit Ei zugiessen und mit dem Schneebesen zu einem glatten Teig schlagen. Zugedeck ...
Obsttorte Afrika (Basisch)
Den Rübensirup in der Butter schmelzen und mit dem Mehl vermengen. Nach 1/2 Stunde Teigruhe in eine gefettete Tortenfor ...
Ochsenschwanz-Rillettes
(*) 1 Rezept reicht für Gefässe von insgesamt 1.2 Liter Inhalt. Speckschwarte entfernen, Speck in Stücke schneiden. Kno ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe